Dienstag, 20. Januar 2015

Überraschungssieg bei den Damen am Salzstiegl

Am vergangenen Samstag, dem 17.01.2015 fand der Saisonhöhepunkt der Raiffeisen West-Cup unterstützt durch Rennsport PongritzImmobilien HumitschIH Wohnbau
Autohaus Mürzl und Autohaus Hüttel Serie am Salzstiegl statt. 

Trotz der schwierigen Pistenverhältnisse, Nebel und Regen schaffte es der SC Salzstiegel den schwierigsten RTL der Saison mit bravour durchzuführen. Der Veranstalter und die vielen fleißigen Helfen bemühten sich mit Erfolg die Piste für alle Läufer in einem guten und fairen Zustand zu halten. Die schwierigen Sicht- und Pistenverhältnisse verlangten von den Läufern ihr ganzes Können ab. Bei den Damen konnte sich diesmal die Landeskaderläuferin Weissensteiner Chiara vor Schutti Stefanie und Jamnig Selina an die Spitze setzen. Sie bestätigte damit ihre Topform die sie auch in den letzten Landescuprennen mit einem Ersten und einem dritten Platz unter Beweis stellte. Bei den Herren siegte auch diesmal Pongritz Rene vor Hierzer Patrik und Muralter Sebastian.
Der geplante Slalom des SC Union Köflach am Sonntag, dem 18.01.2015 beim Hoiswirt musste auf Grund des Regens und Warmwettereinbruchs leider verschoben werden. Der Bewerb wird bereits am Samstag, 24.01.2015 auf der Hebalm nachgetragen.

Nennschluss: 22.01.2015, 19:00 Uhr
Start: 24.01. 2015, 09:30 Uhr; Hebalm Hahnwald



Stefanie Schutti - Pressereferentin West-Cup