Freitag, 8. Januar 2016

Rennen 1 RTL Weinebene 2015/16



Das erste von 7 Rennen im Raiffeisen Rennsport-Pongritz Humitsch West-Cup ging  am 06.01. über die Piste. Ein vom Schiclub Deutschlandsberg bestens vorbereitetes Rennen mit einem anspruchsvollen Riesentorlauf  forderte  den 123 Teilnehmern alles Können ab. Schlussendlich wurde es bei den Damen ein hauchdünnes  Duell zwischen  der ehemaligen steirischen Meisterin Stefanie Schutti von der Union Edelschrott und der jungen talentierten Landeskaderläuferin und Schülerin der Schihandelsschule Schladming, Schilcher Anna von der Sport Union Köflach. Dritte in der Damen Gesamtwertung wurde Ofner Doris vom SC Salzstiegl Hirschegg
Bei den Herrn konnte sich der Routine, Rene Pongritz  vom Schiclub Union Edelschrott gegen  einen alten Hasen aus dem Europacup, Popotnig Jürgen vom WSV   Rosenkogel durchsetzen. Dritter in der Gesamtwertung  der  Herrn,  wurde  Schwarzl  Horst vom TUS Ligist.
Bei den Kindern der Klassen U8- U12 die ja einen kürzeren Lauf absolvierten konnte sich Strommer Anna vom SC Salzstiel Hirschegg  vor Lippert Ann-Katrin vom WSV Rosenkogel und Woldrich Sofia von der Sport Union Köflach den ersten Rang in der Gesamtwertung der Kinder sichern.
Bei den Burschen siegte Walter Tobias mit doch klarem Vorsprung von 2 Sekunden  auf den zweit platzierten Schriebl Manuel vom SC Salzstiegl Hirschegg und dem dritten Christof Matthias von der Sport Union Köflach.
Im Zuge der Siegerehrung wurden den Führenden der jeweiligen Altersklassen  die roten Trikots überreich.  Gutscheine von Rennsport Pongritz  im Wert von EUR 250,-  sowie 3 Warenkörbe vom Schiclub Deutschlandsberg wurden unter den Teilnehmern des Rennens verlost.

Das nächste Rennen bringt den Cup mit einer Doppelveranstaltung  auf den Salzstiegl, wo ausgezeichnete Pistenverhältnisse herrschen.  Am 16.01 wird von der Sport  Union Köflach ein Slalom  und am 17.01. vom SC Salzstiegl Hirschegg ein Riesentorlauf  veranstaltet. Wir freuen uns schon auf ein  tolles Wochenende  am Salzstiegl.